Der erste Eindruck zählt!

Kleiderschrank voll und nix zum Anziehen? Neue Schuhe, aber dennoch ein eher mäßiger Auftritt? Vielleicht liegt es einfach an der falschen Farbe! Denn weder Konfektionsgröße noch Geldbeutel sind für ein wirklich gutes Aussehen entscheidend, wohl aber die Farbwahl. Fällt die richtig aus, kann man bei nahezu zu jeder Gelegenheit, in jedem Alter und zu jeder Zeit großartig aussehen.

Kein Geringerer als Goethe stellte fest, dass der erste Eindruck keine zweite Chance hat. Und zu allem Überfluss bleibt für den auch noch wenig Zeit. Drei Minuten, um genau zu sein. Dann nämlich können wir uns der größten Aufmerksamkeit unseres Gegenübers sicher sein. 180 Sekunden also, um Punkte zu sammeln und Weichen zu stellen.

Da führt ein unvorteilhaftes oder gar nachlässiges Erscheinungsbild schnell auf die falsche Spur. Oder positiv formuliert: Das eigene Auftreten drückt aus, was man sich selbst wert ist. Und das sollte ALLES sein!